Wie mir mein Kind geholfen hat, mein Urlaubsessen zu genießen

“Mama, kannst du nicht einfach mal Urlaub machen?”…dieser Satz meines Sohnes hat sich mir ins Gedächtnis gebrannt. Meine einzige Essensregel aufgeben? Ich stand zwischen halb gepackten Koffern und überlegte laut, was ich vor unserer Abfahrt nach Kroation noch alles bedenken muss. Sonnencreme, Badehandtücher….die Küche wird ja wohl ausgestattet sein. Ach überhaupt: wie mach ich es…

weiterlesen →

3 oder 5 Mahlzeiten: deine Erfolgsgarantie!

Wie du den Mahlzeitenrhythmus findest, der für dich passt “Endlich gefunden: die ultimative Antwort auf die Frage, mit welchem Mahlzeitenabstand du am effektivsten, nachhaltigsten, gesündesten abnimmst!” Erwischt. Ich blättere mal wieder in einer Zeitschrift, die genau die Lösung aller meiner Gewichtsprobleme verspricht. Wo stand es noch? Ach ja hier, gleich hinter den 37 besten Sommertorten.…

weiterlesen →

Nein, ich geb dir keine Abnehm-Tipps!

Duck dich, es ist mal wieder soweit. Ab und zu platzt mir der Kragen, wenn ich in jeder zweiten Mail DEN garantierten Abnehm-Tipp lese oder auf Facebook die Erfolgsgeschichten von “15,4 kg in 6 Wochen” als das absolut erstrebenswerte Gewichtsziel dargestellt werden. Bullshit. Alles. Und jetzt soll ausgerechnet ich dir noch einen – den endgültigen…

weiterlesen →

Picknick geht auch lecker und gemüse-frisch!

So kurz vor den wanderlustigen Feiertagen im Mai sitze ich gern über meinen Kochbüchern und stöbere nach leckeren Mitnehm-Rezepten für das geplante Picknick. Einige von ihnen sind wie der Teddybär, der mich seit meiner Kindheit begleitet: mit Hunderten von umherfliegenden Zetteln “(ach schau mal, das hat mir damals Sabine nach dem tollen Gartenfest aufgeschrieben!”), umgeknickten…

weiterlesen →

Radiotipp 27 und mehr: Tomaten im Februar und Erdbeeren im März

Ist Gemüse im Winter Luxus? Manche Radiotipps sind wie Salat: wenn man sie nicht sofort verbraucht (sprich veröffentlicht), sind sie welk. Dachte ich zumindest. Doch als ich vor ein paar Tagen über dier ersten Erdbeeren im Supermarkt stolperte, hab ich mich doch entschieden, sie jetzt zu veröfftlichen….. Im Februar waren die Preise für einige Gemüsesorten…

weiterlesen →

Intermittierenes Fasten – ein Selbstversuch

intermittierendes Fasten mit Kartoffeln und Quark

Mit intermittierendem Fasten ganz einfach abnehmen? Mitte Februar – die Fastenzeit rückt näher. Ich stöbere durch Fachartikel, Facebook-Posts und Internetseiten. Und stolpere immer wieder über das Thema. Fasten nach Buchinger, Basenfasten, intermittierendes Fasten, Intervallfasten. Besonders das Fasten, bei dem man mindestens 16 Stunden nichts isst (Intervall-Fasten), wird im Moment im Netz so richtig gehyped. Höchstens…

weiterlesen →

Süßigkeiten ausmisten!

Wie du dir es dir mit wenigen Handgriffen leicht machst, besser zu essen Es gibt so Dinge, die macht man besser sofort. Und es gibt Dinge, die tut man nicht. Ich kenne etwas, das in beide Kategorien passt: Süßigkeiten wegschmeißen. Und wenn du jetzt am Jahresanfang auch vor der Frage stehst, mit welchen ganz einfachen…

weiterlesen →

Die einzige Diät-Frage, die du dir an Weihnachten stellen solltest

  Weihnachten ist für viele Stress-Esser/innen eine besondere Herausforderung. Niemand erwartet, dass man sich in diesen Tagen mit dem Essen zurückhält. Im Gegenteil: die Kombination auf viel Stress und viel Essen zieht dich leicht immer weiter runter und lässt dich nach den Feiertagen meistens mit noch mehr Kilos auf der Waage und dem Gefühl zurück,…

weiterlesen →

Radiotipp 22:
warum schlemmen an Weihnachten gut ist

Woher kommt es eigentlich, dass an Weihnachten leckeres und üppiges Essen so wichtig ist? Und macht es Sinn, dagegen anzukämpfen? Ein paar Antworten findest du hier in meinem Radio-Tipp: Wenn für dich das Thema “bei Festessendas richtige Maß finden” spannend ist, habe ich noch einen weiteren Tipp für dich: im Weihnachts-Blogbeitrag  stelle ich dir die…

weiterlesen →

Warum ich Zauberpulver und Co. echt blöd finde

(Vorbemerkung: vielen Dank an Claudia Kauscheder von abenteuerhomeoffice.at und an karinwess.com für den Anstoß . Karin bat in ihrem Blog, mal zu beschreiben, wer denn #ganzeinfachich  ist. Naja, “ganz einfach” war´s nicht. Aber doch ziemlich viel “Ich”;)  Was Claudia Kauscheder damit zu tun hat, steht ganz unten.)   Diätpulver, Shakes und Co nerven Ich bin ja wahrhaftig…

weiterlesen →

Page 1 of 3