Nach dem Urlaub 3 kg mehr auf der Waage?

Urlaubskilos wieder loswerden

“Entweder meine gesamten Klamotten sind beim Waschen eingegangen oder ich habe zugenommen. Vielleicht macht auch das Klima am Tegernsee einfach nur dick.”….dies ist ein Orignalzitat aus einem Facebook-Post von Radio-Aktiv-Chef Hagen Wolf*. Wenn du eine Frohnatur bist, machst du dir über die Extra-Kilos wahrscheinlich keine großen Gedanken. Wenn doch, habe ich ein paar Tipps zusammengestellt:

 

*wenn du Spaß hast an trocken-humorigen Alltagsbeschreibungen, die sich vorrangig um das Leben im Weserbergland drehen, schau dir ruhig mal Hagens Profil auf FB an. Ich finde es echt lustig.

Die Fragen und die wichtigsten Stichworte:

Wie kommt es, dass manche Leute im Urlaub zunehmen?

Mit diesen Fragen kommst du deinen persönlichen Urlaubs-Gewichts-Fallen auf die Spur:

  1. Schlemmst du im Urlaub mehr als zu Hause oder bist du so aktiv, dass Essen gar nicht so wichtig ist?
  2. Mahlzeiten-Rhytmus: lässt du Mahlzeiten aus – oder isst du häufiger? Isst du abends spät?
  3. Trinken: trinkst du im Urlaub mehr Alkohol, Softdrinks, Shakes, Säfte?….
  4. Unterschiedliche Reaktion auf Stress (Stress-Faster vs. Stress-Esser inkl. Auswirkungen auf Hormone).
  5. Bewegst du dich mehr oder weniger als im Alltag?

Ist denn jeder Urlaub eine Kalorienfalle?

Sich etwas gönnen gehört dazu. So behältst du den Überblick:

  1. Für Vielesser Gefahr: all inclusive. Mach dir bewusst, dass “ich hab´s bezahlt” nicht heißt “ich muss das alles aufessen” ;).
  2. Acht auf Qualtiät statt auf Masse.
  3. Leg auch dann angmessene Ess-Pausen einlegen, wenn du den ganzen Tag Zugriff auf Essen hast. Oder wenn du dich selber verpflegst: iss auch  Mittags etwas, dann  hast du Abends keinen Heißhunger!
  4. Behalte kalorienhaltige Getränke im Blick haben und plane bewusst. Trink Wasser !!
  5. Frage: wenn ich mein Essen pro Portion zahlen müsste: was würde ich essen?
  6. Finde auch im Urlaub das richtige Maß an Bewegung – und mach auch mal Faulenzer-Tage!

Das kannst du tun, um dein (Urlaubs-) Gewicht wieder ins Lot zu bringen

Beobachte direkt nach dem Urlaub so gelassen wir möglich, ob sich dein Gewicht innerhalb von 1-2 Wochen wieder von alleine einpegelt. Meistens ist das wirklich so!

Wenn nicht:

Analysiere: bei welchen Gelegenheiten habe ich deutlich mehr gegessen/getrunken als mir eigetlich gut tut. Meistens weiß man selbst, woran es liegt…und wenn du es dir einmal verdeutlicht hast, kannst du deinen Umgang mit dem Essen vor dem nächsten Urlaub bewusster planen. Wenn z.B. All Inclusive zu verführerisch ist: warum nicht im nächsten Urlaub mal eine Ferienwohnung – oder ein Hotel mit HP.

Wie ist es bei dir? Ist Essen im Urlaub Entspannung oder Stress für dich?…Mir fällt gerade ein, dass ich genau zum Thema Stress am Buffet schon einen langen Artikel geschrieben habe. Schau gern mal rein!

Falls du noch auf den Weg in den Urlaub bist, wünsche ich dir eine wunderbare und genussvolle Reise! Falls du schon wieder daheim bist, wünsch ich dir wunderbare Urlaubs-Erinnerungen (und einen entspannten Blick auf die Waage;)).

 

 

Leave A Response

*

* Denotes Required Field