Radiotipp: mehr Spaß im Glas

Mehr als immer nur Wasser tinken

Besonders wenn es heiß ist, soll “man” ja viel trinken. Gehörst du auch zu den Menschen, denen Wasser pur irgendwann mal zu langweilig ist? Neigst du auch dazu,  zu wenig oder gar nichts mehr zu trinken, weil du aus Vernunftsgründen auf Limo, Cola und Säfte verzichtest? Dann habe ich im Radiotipp noch ein paar Ideen für dich, wie du mit einfachen Tricks mehr Geschmack ohne unnötige Kalorien bekommen kannst.

 

 

Wie kannst du das mit dem Tee konkret machen?

  1. Am besten schon am Abend vorher einen starken Kräuter- oder Früchtetee kochen. Ich habe frische Minze mit Zitrone übergossen oder 3-4 Beutel Früchtetee genommen. Wenn du eine leichte Bitternote magst, lass alles im Krug und stell ihn über Nacht in den Kühlschrank. Wenn es mild sein soll: Kräuter oder Teebeutel entfernen und dann kühlen.
  2. Wenn du Kohlensäure magst, verlängere vor dem trinken das Tee-Konzentrat mit Mineralwasser. Du kannst auch mit einem Schluck gutem Saft oder Sirup ein bißchen Süße in die Frische bringen….
  3. die Königsklasse für mich im Frühsommer: selbst angesetzter Holunderblütensirup. Schau mal in den Suchmaschinen. Traditionelle Rezepte findest du z.B. bei eat smarter . Einen Test über Sirup ohne Haushaltszucker habe ich im Blog von Ann-Kathrin Wedekind gefunden. Selber ausprobiert habe ich es allerdings nicht. Manchmal mag ich es tradtionell.

Was ist dein Liebelings-Sommer-Getränk? Ich freu mich über neue Anregungen für mehr Spaß im Glas in den Kommentaren!

Heiße Grüße,

Antje

Leave A Response

*

* Denotes Required Field