Bei roter Beete scheiden sich die Geister: die einen lieben die Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten und die Farbe, die anderen hassen den erdigen Geschmack und die Tatsache, dass die rote Farbe wirklich überall Spuren hinterlässt;). Neben einigen Zubereitungstipps habe ich im Radio-Aktiv-Beitrag mal eine erstaunliche wissenschaftliche Diskussion aufgegriffen:

Wie schon gesagt: auch hier habe ich einige sehr leckere Rezepte gefunden, die ich Dir gern schicke. Schreib mir eine Mail an willkommen@antjemueller.de und du hast ruck-zuck einen neuen Lieblings-Brotaufstrich (siehe Foto, das Rezept ist inspiriert vom „Jerusalem-Kochbuch“ von Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi, ein echter Weihnachts-Wunschtipp!).