Dranbleiben ! Entspannt essen bei Adipositas-OP
dein Online-Coaching-Kurs mit Antje Müller

Hier findest du die Infos und kannst dich für den nächsten Durchgang vormerken lassen

Du hast dich so darauf gefreut, nach deiner Adipositas-OP endlich abzunehmen
– war jetzt alles umsonst?

Dein Ess-Alltag nach der Magenverkleinerung hatte sich gerade so richtig schön eingeschaukelt. Nach deiner Adipositas-OP hast du dich einfach gut gefühlt: endlich mit einer kleinen Portion satt werden – und sie sogar genießen. Süßigkeiten oder Snacks – brauchtest du nicht mehr. Die Kilos purzelten, dein Selbstbewusstsein stieg. Du warst richtig happy und warst dir sicher: diesmal ist es für immer. Ein gesundes Gewicht, Beweglichkeit, einfach ein gutes Gefühl.
Aber jetzt: es herrscht wieder Alltag. Mit dem üblichen Stress (oder wegen Corona sogar noch stärker)
gerät auch dein Essen durcheinander….Du fängst wieder an, wie früher zu essen. Süßes zur Beruhigung. Regelmäßig essen – schwierig. Trinken? Geht so. Satt – was ist das? Der Heißhunger kehrt zurück.

Du denkst an die vielen Male, die du schon abgenommen hast. Auch da hat dich Stress wieder aus deinen neuen Gewohnheiten geschleudert. Oder dich gaaanz langsam und schleichend ausgetrickst. Erst Gewichtsstillstand. Dann „Ach, ist ja auch egal. Ich hab jetzt keine Nerven, auch noch etwas Gesundes zu kochen.“ Die ganzen alten Verhaltensmuster haben dich wieder im Griff.  Die ganze Mühe, die du in die Vorbereitung oder in die Umstellung  gesteckt hast – soll das alles umsonst gewesen sein?

Doch, du kannst das: entspannt essen und ein gesundes Gewicht erreichen

Auch du bekommst es hin…

  • trotz Stress genussvoll und mit gutem Gewissen zu essen
  • gelassen zu bleiben, wenn das Gewicht steht.
  • nicht nur zu wissen, was du tun müsstest, sondern es auch zu tun.
  • es locker zu schaffen, die Ernährungsempfehlungen für dich anzupassen
  •  zu spüren, ob du wirklich hungrig bist. Und bei Kopf-oder Seelen-Hunger ohne Essen gut zu dir zu sein
  • zu entscheiden, wann Ausnahmen für dich okay sind – und gesund zu essen, ohne dich zu quälen

Und auch jetzt, wo dein Adipositaszentrum schwer erreichbar ist und deine Selbsthilfegruppe sich nicht trifft, kannst du eine erfahrene Beraterin und eine unterstützenden Gruppe an deiner Seite haben!

„Dranbleiben!“

Dein Online-Coachingkurs für entspanntes Essen bei Adipositas-OP 

 

Der nächste Coaching-Kurs speziell für Menschen nach der Adipositas-OP startet nach Ostern 2021. Mit dem neuen, überarbeiteten Konzept begleite ich dich 7 Wochen lang.

  • Du bekommst wöchentlich  am Samstag Infos, Checklisten und Motivation per Mail und legst konkret kleine, machbare Veränderungs-Experimente fest.
  • Montags treffen wir uns  im Online-Seminar-Raum per Zoom. Abwechselnd als Check-In-Calls zu Alltagsfragen und als langes Coaching für die Stolpersteine in Kopf und Seele.
  • In einer privaten Facebook-Gruppe bleibst du die ganze Zeit  mir und den anderen Teilnehmerinnen in Verbindung. Für Fragen. Für Ermutigung. Für´s „wir schaffen das zusammen!“

Das sagen meine Klientinnen:

Dein Kurs hat mich sehr viel weiter gebracht. Ich befand mich in einem Gewichtsstillstandsloch und habe gemerkt, dass mich die alten Selbstzweifel wieder einholen (wie  du schaffst das nie, oder alle schaffen das mit Leichtigkeit, nur du wieder nicht). Ich hatte Angst, wieder in alte Verhaltensmuster zu verfallen. Der Kurs hat mich wieder daran erinnert gütiger mit mir und meinem Selbsturteil zu werden. Außerdem haben mir die Übungen den Umgang mit kritischen Situationen deutlich erleichtert.
Ich habe sie konsequent fortgesetzt und so meinen Gewichtsstillstand überwunden.
Simone

"Dranbleiben"-Teilnehmerin Januar 2020

Mir hat der Kurs dazu verholfen, dass die Kilos wieder purzeln. Vorher bin ich nicht auf mein Eiweiß gekommen – es war einfach der Wurm drin. Es hat mich überrascht, dass so viele „Kleinigkeiten“ so große Wirkung haben können (z.B. bei mir die Kohlenhydrate). Ich gehe mit viel Postivem aus dem Kurs.

Nadine

"Dranbleiben"-Teilnehmerin Januar und April 2020

Das bringt dir der „Dranbleiben!“-Kurs:

U

Wissen anwenden

Du frischst dein Ernährungswissen auf und bist fit darin, es in deinen Alltag einzubauen – so wie es für dich passt. Regelmäßigkeit, genug Eiweiß, trinken  – ausgewogen und easy.

konkret verändern

Du testest aus, was du beim Essen oder in deinen Gedanken veränderst. Konkret und in kleinen Schritten. Von leckeren Rezepten bis „Anti-Heißhunger“-Tricks.

besser verstehen

Du verstehst besser, warum manches bisher nicht geklappt hat – und wie du so mit dir umgehst, dass Kopf und Herz zusammenarbeiten.
Du holst deinen Schweinehund mit an Bord.

v

gegenseitig unterstützen

In den Coachings und der Messenger-Gruppe unterstützen und motivieren wir uns gegenseitig, machen uns Mut und feiern Erfolge!

Das sagen meine Klientinnen:

…ich habe mich mit Dingen befasst, die ich tatsächlich komplett aus den Augen verloren hatte…je länger ich drüber nachdenke, desto mehr freue ich mich, dass ich  mein altes Vertrauen wiedergefunden habe, für mich das Richtige zu tun. Und ich habe einige Verhaltensmuster hinterfragt und aufgeweicht.“

Jill

"Dranbleiben"-Teilnehmerin 2019

Mein Verhältnis zu Süßigkeiten hat sich auf jeden Fall positiv verändert. Ich war überrascht, dass es bei Heißhunger wirklich hilft, „gut“ im Sinne von ausgewogen zu essen. Und ich kann jetzt besser hinterfragen, wofür ich das jetzt brauche.

Marion

"Dranbleiben"-Teilnehmerin April 2020

Antje Müller: Deine Begleiterin im „Dranbleiben!“-Kurs

Hallo! Ich bin Antje Müller, Oecotrophologin und HP für Psychotherapie. Ich berate seit 2008 Menschen vor und nach der Adipositas-OP.  

Ich weiß, dass es die Stolperfallen im Alltag sind, die das Dranbleiben schwer machen. Und ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn man sich Mühe gibt ohne Ende und es trotzdem nicht so flutscht.
Deshalb sind mir offene Ohren und ein offenes Herz genauso wichtig wie verlässliche Ernährungsinfos. Deshalb gehe ich mit und neben dir einen Schritt weiter. Frage nach, rege dich an – und lache auch mal mit dir.

Mein Motto: informieren, ausprobieren, zu Herzen nehmen, anpassen. So lange, bis es für dich passt und du dich richtig gut fühlst. So wie Simone aus dem „Dranbleiben“-Kurs im Januar 2020: „Ich habe mich bei dir mit  deiner Erfahrung immer gut betreut gefühlt , was aber  viel wichtiger ist  ich habe mich immer ernst genommen gefühlt und du hast immer konstruktive , umsetzbare Lösungsvorschläge angeboten.“

Der nächste Kurs startet bald. Möchtest du dabei sein? Es gibt schon eine Vormerk-Liste!

 

Ja, informier mich über den nächsten Dranbleiben- Kurs :

Trag dich ein und du gehörst zu den ersten, die ich über den nächsten Online-Coachingkurs informiere. Außerdem erhältst du meinen Newsletter.

Du bekommst Nachricht, wenn es Neuigkeiten zum Kurs gibt. Der Newsletter erscheint 2-4 Mal im Monat. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden.
Infos zum Datenschutz findest du hier

Noch Fragen? Ruf mich an!

Es soll wirklich passen für dich! Wenn du dir nicht sicher bist, ob du und ich zusammenpassen, ob ich deine spezielle Situation wirklich berücksichtigen kann, verabrede dich gern für ein Telefonat oder einen Video-Call mit mir.  Ich sage dir auch ehrlich, wenn ich das Gefühl habe, dass der Kurs im Moment nicht das Richtige für dich ist. Hier findest du meinen Terminkalender:

Fotocredits: Foto 1 by Dave Francis on Unsplash, Foto 2 Priscilla Du Preez on Unsplash, Foto 3 Anette Hammer Freistil Foto