"Dranbleiben!"- Community für entspanntes Essen nach der Magenverkleinerung

Online-Community mit Antje Müller

Die „Dranbleiben!“- Community öffnet zum 1.5.2024 die Türen für neue Mitglieder. Wenn du eine Magenverkleinerung hattest* und sich nach der ersten Abnahme wieder alte Muster einschleichen, trag dich in die Warte- und Bonusliste ein für alle Infos und besonders günstige Bedingungen!

Portrait Antje Müller

Ernährungswissen genussvoll und alltagstauglich anpassen

Du hattest eine Magenverkleinerung und weißt eigentlich, wie es geht mit der Ernährung. Aber du stolperst immer wieder über deinen Alltag, die alten Gewohnheiten und die Frage, ob du es „gut genug“ machst? Dein Gewicht steht oder du nimmst wieder zu?

In regelmäßigen Gruppentreffen der „Dranbleiben!“-Community profitierst von meiner über 15-jährigen Erfahrung als Ernährungsberaterin für Magenverkleinerung.

Austausch: gemeinsam stark

Du möchtest dich direkt und vertrauensvoll mit anderen Operierten austauschen – ohne Besserwisserei und Zickenkrieg?

In der „Dranbleiben!“- Community gibt es ein geschlossenes Forum, das ich gut im Blick habe und moderiere. Egal ob Essensfrage oder Motivations-Durchhänger – mit Wertschätzung, Geduld und Humor gehen wir zusammen den Weg zum gesunden Gewicht. Weil es  „gemeinsam“ viel leichter ist, am guten Essen dranzubleiben!

Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Du möchtest griffige Ideen und Hilfsmittel, mit denen du Schritt für Schritt testen kannst, welche Lebensmittel und welche Verhaltensweisen am besten zu deiner OP und in deinen Alltag passen?

Mit den Anleitungen und „Schm-Experimenten“ aus meiner Video-Bibliothek kannst du jederzeit üben, gewichts- und seelen-freundlich zu essen. Von leckeren Rezepten über Gelassenheits-Trainings bis „Anti-Heißhunger“-Tricks.

Verständnis und "Schubs"

Du möchtest besser verstehen, warum manches bisher nicht geklappt hat – und wie du so mit dir umgehen kannst, dass Kopf und Herz zusammenarbeiten?
Du möchtest ein offenes Ohr und ein offenes Herz für alles, was bei Dir „nicht so gut klappt“ beim Essen? Um dadurch wieder neuen Mut für die nächsten Veränderungs-Schritte zu bekommen…

Sybolbild Spinnennetz mit Tautropfen

Erfahrungen von „Dranbleiben!“-Teilnehmerinnen:

…ich habe mich mit Dingen befasst, die ich tatsächlich komplett aus den Augen verloren hatte…je länger ich drüber nachdenke, desto mehr freue ich mich, dass ich  mein altes Vertrauen wiedergefunden habe, für mich das Richtige zu tun. Und ich habe einige Verhaltensmuster hinterfragt und aufgeweicht.“
Jill

"Dranbleiben"-Einzelcoaching

Antje Müller: Deine Begleiterin in der „Dranbleiben!“-Community

Hallo! Ich bin Antje Müller, Oecotrophologin und ich berate seit 2008 Menschen vor und nach der Magenverkleinerung.  

Ich weiß, dass es die Stolperfallen im Alltag sind, die das Dranbleiben am guten und gesunden Essen schwer machen.
Deshalb sind mir offene Ohren und ein offenes Herz genauso wichtig wie verlässliche Ernährungsinfos.

Deshalb ist mein Motto: informieren, ausprobieren, zu Herzen nehmen (weil es mit einem gutes Gefühl viel leichter ist), anpassen. So lange, bis es für dich passt.

Ich gebe lieber ab und zu einen liebevollen Schubs als starre Regeln.

 

Erfahrungen von Dranbleiben-Teilnhemerinnen:

„Ich habe mich bei dir mit  deiner Erfahrung immer gut betreut gefühlt , was aber  viel wichtiger ist: ich habe mich immer ernst genommen gefühlt und du hast immer konstruktive , umsetzbare Lösungsvorschläge angeboten.“
Simone

über den "Dranbleiben"-Kurs

Das bekommst du in der „Dranbleiben-Community“

 

 

Monatliche Live-Coaching-Treffen zu Ernährungsinfos und einem gesunden, entspannten Essverhalten

 

 

Monatliche „Fragerunden“ zu deinen persönlichen Ernährungsfragen
 

Ein Austauschforum in einer geschlossenen Facebook-Gruppe, moderiert von mir

 

 

gemeinsame Aktionen wie „Schmexperiment-Wochen“, Buddy-Teams, Rezept-Börsen…und was uns gemeinsam noch einfällt
 

eine ständig wachsende Video-Bibliothek zum gesunden Ess-Alltag mit einer Magenverkleinerung

 

 

immer mal wieder Anschubs- und Reflektionsmails

Erfahrungen von „Dranbleiben!“-Teilnehmerinnen:

Der Kurs hat mich wieder daran erinnert gütiger mit mir und meinem Selbsturteil zu werden. Außerdem haben mir die Übungen den Umgang mit kritischen Situationen deutlich erleichtert.Ich habe sie konsequent fortgesetzt und so meinen Gewichtsstillstand überwunden.
Simone

"Dranbleiben"-Kurs

Die „Dranbleiben!“-Community öffnet zum 1.5.24 wieder die Tore. Das willst du nicht verpassen? Trag dich in die unverbindliche Warte- und Bonusliste ein und ich schicke dir mehr Infos (und einige Extras❣️).

 

Ja, informier mich, wenn die"Dranbleiben!"-Community die Tore öffnet:

Trag dich ein und du gehörst zu den ersten, die ich über den nächsten Starttermin informiere. Außerdem erhältst du meinen Newsletter (für 0 €).

Du bekommst Nachricht, wenn es Neuigkeiten zur Community gibt. Der Newsletter erscheint 2-4 Mal im Monat. Du kannst dich natürlich jederzeit wieder abmelden.
Infos zum Datenschutz findest du hier

Du hast Fragen? Lass uns reden!

Du möchtest genauer wissen, ob die Dranbleiben!-Community für deine spezielle Situation passt? Verabrede dich gern für ein Telefonat oder einen Video-Call mit mir.  Hier findest du meinen Terminkalender: